Ich lebe sehr aktiv und finde es immer wieder spannend, neue Aktionen und Projekte zu kreieren. Jüngst habe ich noch ein "Citizen Science " - Projekt auf dem Weg gebracht, um die verschiedenen Arten von Tagfaltern hier im Kreis Borken zu erfassen.

Im Mai 2014 erhielt ich das Zertifikat zum "Wildbienenexperten in der Umweltbildung".

Jährlich nehme ich nach wie vor an zahlreichen Workshops und Seminaren zu den Themen Natur- und Umweltschutz teil.

Was mir neben der Natur noch am Herzen liegt, ist die Kultur. So verbinde ich meine Kräuterwanderungen gerne mit kulturellen Veranstaltungen.

Im Dezember 2019 habe ich mit der Ausbildung zum Waldführer an der Waldakademie von Peter Wohlleben abgeschlossen.

Auf der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort war ich als Dozent im "Grünen Klassenzimmer" gleich mit 5 Themen dabei.

Schmetterlings-Seminare habe ich an der Waldakademie Peter Wohlleben abgehalten.

Nun bin ich im vierten Jahr selbstständig und freue mich in zahlreichen Kitas und Schulen, Firmen, Biologischen Stationen und Vereinen unterwegs zu sein. Naturbegeisterte Menschen kommen zu meinen Veranstaltungen weither gereist und auch von außerhalb der Landesgrenze finden sie zu mir.

Für mich ist es heute hier und morgen dort. Immer wieder neue Gebiete kennenlernen und so viele tolle Menschen aller Altersklassen.

Es ist einfach ein Geschenk.